Lebenskrise als Chance

Ihr Leben ist vielleicht in eine Sackgasse geraten? Sie kennen Ihre eigenen „Baustellen“ auf Ihrem Lebensweg und stoßen an Begrenzungen? Eine Hürde stellt sich Ihnen – möglicherweise zum wiederholten Mal – in den Weg?

Vielleicht ist das Studium gerade zu Ende, der alte Job macht keinen Spaß mehr oder eine ständige, unterschwellige Unzufriedenheit ist ein ungeliebter Gast im Alltag? Auf dem Weg des Lebens gibt es immer wieder Momente, in denen wir zweifeln, frustriert und traurig sind.

Diese Zeiten scheinen im ersten Augenblick Krisen zu sein. Schauen wir genauer hin, können wir sie auch als Chance sehen, innezuhalten und uns zu fragen:

„Wo will ich eigentlich hin?“

„Was sind meine Ziele im Leben?“

„Wie kann ich liebevoller mit mir selbst und den Menschen in meiner Umgebung umgehen?“

Unterstützung und Hilfe

bei:

Kommunikationsschwierigkeiten

allgemeinen Lebenskrisen

Stress- und Überlastungsreaktionen

Beziehungskrisen und familiären Problemen

Ängsten und depressiven Verstimmungen

Selbstwertschwierigkeiten

Ich biete Ihnen als empathische Wegbegleiterin meine Unterstützung an. Gemeinsam finden wir ein (Teil-)Ziel für Ihren Weg und schauen nach Schätzen, die möglicherweise links und rechts – bislang noch unentdeckt – am Wegrand liegen. So dass Sie am Ende bereit sind, Ihren eigenen Weg in ein erfüllt(er)es Leben zu gehen.

Meine Angebote